AfA #30 – Mali

Mali – das Herz Westafrikas

Diese Folge dient als kompaktes Intro zu Mali – ebenfalls primär geografisch und historisch und liefert die Vorbereitung zum Interview mit Sonja Nietz.

Zwischen dem Nigerfluss und der Sahara erstreckt sich der große Flächenstaat zu über die Sahelzone (s. links). Wie auf der Karte leicht ersichtlich, lässt sich das Gebiet Malis unterteilen in den Nordosten und Südwesten. Geprägt durch die Hochkultur der Mali-, Songhai und Bambara Reiche (s. Timbuktu Mansa Musa Mosque rechts), war das stolze Land lange Zeit der Dreh- und Angelpunkt des Transsaharahandels zwischen Asien, Europa und Afrika. 

Mit Blick auf die Gegenwart dominiert Mali jedoch in den letzten Jahren aufgrund interner Unruhen die Schlagzeilen. Der Nordosten (Azawad) beheimatet Tuareg-Rebellen und weitere terroristische Organisationen wie AQIM oder MUJANO, die sich von der Regierung in der Hauptstadt Bamako abspalten wollen. Und nun kommt Deutschland nach Mali…

Und nun kommt Deutschland nach Mali…

Hier nun das angekündigte Experten Gespräch: Zu Gast ist die Politikwissenschaftlerin Sonja Nietz von der Bundeswehr Universität Hamburg, welche sich intensiv mit den Gründen des stockenden Friedensprozesses in Mali auseinandergesetzt hat. Themen sind unter anderem der historische Konflikt zwischen Nord- und Ost Mali, die Bedeutung des Sturzes von Muammar al-Gaddafi für die Krise und das paradoxe Phänomen, dass sich trotz (oder gerade wegen?) der stetig steigenden Militärpräsenz im westafrikanischen Staat dessen Sicherheitslage rapide verschlechtert hat. 

Sehr zu empfehlen ist auch Frau Nietz› Buch zum Friedensprozess in Mali, sowie ihre Beiträge zur Publikation “Sicherheits- und Friedensordnungen in Afrika”. Gerne könnt ihr bei Fragen oder Feedback auch per E-Mail Kontakt mit ihr aufnehmen (nietzs@hsu-hh.de).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed