AfA #39 – Sahara, DAR

Die letzte Kolonie Afrikas

(DE) Was haben die Palästinenser, die Kashmiri und die Kurden gemeinsam? Beziehungsweise nicht? Na ihr wisst schon…

Dabei sind sie nicht die einzigen staatenlosen Völker; abseits der Öffentlichkeit kämpfen auch die Sahrauis seit nunmehr 45 Jahren um die Unabhängigkeit ihres Landes, der Demokratischen Arabischen Republik Sahara (kurz DARS).

Ihr Staatsgebiet «Westsahara» misst in etwa die Fläche der ehemaligen BRD und wird mehrheitlich von Marokko besetzt. Wie es dazu kam, welche Rolle Spanien dabei spielte und warum die jahrzehntelange US-Hegemonie außenpolitisch auch positive Seiten haben kann, erfahrt ihr in der heutigen Folge.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed