AfA #49 – Südsudan

Das jüngste Land der Erde.

[DE] Der Binnenstaat in Nordost-Afrika ist seit 2011 vom nördlichen Sudan unabhängig. Komplementär zur Sudanfolge betrachten wir die 50 Jahre Unabhängigkeitskampf welche letztendlich in der Sezession Südsudans gipfelten. In den Jahren seit 2013 entbrannten leider wieder Kämpfe, diesmal jedoch innerhalb des neuen Nationalstaats zwischen den politischen Führern und ehemaligen Kameraden Salva Kiir und Riek Machar. Näheres im Podcast.

Wie im Episodenbild zu sehen, werfen wir ebenfalls einen Blick auf die geografische Lage, mit den großen Sudd-Sumpfgebieten, der Hauptstadt Juba und den riesigen Ölreserven. Zum Abschluß werden dann noch die Einflussnahme und Abhängigkeit zwischen den beiden Sudans und der VR China erörtert.

Weitere Links zu Südsudan: IISS Podcast, Brookings-Konferenz & Artikel zu Erdöl/China

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü